4
Aug
2018

Alpenfreibad Trauchgau

Wie wäre es mit einer kleinen Abkühlung Alpenblick inklusive?

Es freut mich sehr, dass das Alpenfreibad in Trauchgau auch dieses Jahr doch noch seine Türen öffnen konnte. Mit viel Engagement der Bürger von Trauchgau und einem neuen Pächter wurde dies möglich.

Hier haben wir schon als Kinder im Wasser geplanscht und auf dem Spielplatz gespielt!

Es hat sich seit dem natürlich einiges geändert, im wesentlichen ist das Freibad aber seinem Konzept treu geblieben.

Es gibt insgesamt drei Becken. Ein Schwimmerbecken, ein Nichtschwimmerbecken mit Rutsche und Gummifloß…… und ein tolles Plantschbecken für die Kleinen. Hier können die Minis über Edelstahlrutschen von einem Becken in das nächste rutschen.Während man dem Jungvolk beim Baden zusieht, kann man bei diesem wunderbaren Blick in die Berge entspannen:Wer es etwas sportlicher mag, wagt den Sprung ins große Becken! Das geht natürlich am besten mit einer anständigen ähhh… Popobombe!

Ins Nichtschwimmerbecken kommt man am schnellsten über die Rutsche und die etwas größeren vergnügen sich auf dem Floß.Wenn es doch mal etwas kalt wird, kann man sich auf der wunderschönen Liegewiese wieder aufwärmen…… und die Kinder auf dem Spielplatz toben lassen:Hier gibt es ein schönes Klettergerüst, eine Rutsche, eine Seilbahn, einen Bolzplatz und mehr.Für Euer leibliches Wohl sorgt das nette Team am Kiosk.

Die Duschen und Toiletten wurden dieses Jahr renoviert.

Und, bevor ich es vergesse! Ihr badet in belebtem und geheiztem Wasser. Im Freibad Trauchgau ist schon länger die Grander – Technologie (Östrreicher Naturforscher) eingebaut worden.

Informationen über Preise und Öffnungszeiten findet Ihr auf der Homepage von Halblech! Klick!

Da kann der Sommer gerne so weiter machen!

Ihr findet uns im Wasser!

Ganz liebe Grüße momentan aus dem Allgäu!

Eure Anja von Landei & Co

PS Um noch eines anzumerken. Auch dieser Bericht beinhaltet keinerlei bezahlte Werbung. Es ist eine reine Empfehlung von mir an meine Leser!

PPS Für Eure Pinwand auf Pinterest:Weitere Ideen für Euren Sommer im Ostallgäu und dem angrenzenden Oberbayern findet Ihr hier: Klick!

You may also like

In Lechbruck am Falchen
Das Spektakel in Landshut
Im Strandbad in Murnau am Staffelsee
Auf der Festung Königstein

2 Responses

Leave a Reply

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?