9
Feb
2018

Fasching: Schnelle Verwandlung

Hach, hach, hach… Kinders wie die Zeit vergeht…

Ich wußte ja, dass wir manchmal schneller alt werden, als wir denken… vor allem heißt es ja, jenseits der 40 ist es besonders schlimm… aber dass es so fix geht, habe ich nicht gedacht…

Ok, ich habe festgestellt, dass man doch ein bisschen Mut braucht, um so loszuziehen und auf Kommentare braucht man natürlich auch nicht zu warten. Eine Freundin meinte: „Boah… ich kann gar nicht hinschauen“ Danke auch!

Eine andere: „aber ne süße Alte“ (die Freundin werde ich behalten… haha…!)

Oder sehr schön auch meine Ma: „Das ist aber auf jeden Fall mal eine sehr gütige alte Oma“ Liebe Mama: „Das beruhigt mich jetzt echt enorm!!!“Unsere Tochter: „Mama, vooooollll toooollll… aber soooo wirst du nieeee ausschauen…“ Ich: „Kind, was hab ich Dich lieb!!!“

Also wenn Du auch mal wissen willst, wie Du in 50 Jahren (vielleicht) aussiehst, was Deine Freunde an Sprüchen so parat haben und Du noch eine ganz schnelle Verkleidung für die nächsten Tage brauchst… so einfach geht es:

Schau doch mal in Deinen Kleiderschrank… Du findest bestimmt:
  • Dreieckstuch, am besten gehäkelt oder gestrickt
  • Ohrringe, Perlenkette, Ring mit Kluncker und Brosche (ich hab da so eine alte Kiste mit geerbtem Modeschmuck in dem ich schon als Kind gerne gewühlt habe)
  • Stola oder Schal am Besten gestrickt
  • Kleid oder Bluse mit Millfleure oder anderem kleinen Muster
  • farblich passendes höher geschlossenes Shirt (nix mehr mit tief ausgeschnitten…)
  • Strickjacke bevorzugt mit Lochmuster
  • Rock in Midilänge
  • blickdichte Strumpfhose, gerne auch dicker
  • handgestrickte Socken
  • Budapester oder Trachtenschuhe
  • alte Handtasche
Kaufen müsstest Du nur:
  • Perücke

Jetzt gilt, alles übereinander anziehen… schlechtes Styling ist alles!

Wie Du das Gesicht schminken kannst, findest Du auf dieser Seite:

Perfekt schminken! Klick!

Alles ganz toll erklärt und einfach nachzumachen!

Vielen Dank Marita, Du lässt mich echt ganz schon alt aussehen!

 

So, und schon bist Du 50 Jahre älter…

Jetzt wünsche ich Dir einen ganz tollen Faschingsentspurt und am Aschermittwoch einen Jungbrunnen…

Helau, Alaf, Alla Hopp, Awaaf, Wau Wau oder was auch immer…

In „alter“ Frische (naja fast..),

Deine AnjaPs. …und hier noch für Deine Pinnwand bei Pinterest: 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You may also like

Für Liebhaber der feinen Küche – der Kräuterkorb
Tauben
Das Brot des Lebens
Ein bisschen Frieden…

2 Responses

  1. Wahnsinn!!! Was mir aber bei Deinem „Oma-Bild“ gleich aufgefallen ist, sind Deine jugendlichen Hände!!!! Es ist wirklich eine gigantische Veränderung! Bist Du denn auch als Oma unterwegs?
    Wenn ja, dann auf jeden Fall viel Spaß!
    Viele Grüße von
    Margit

    1. Landei und Co

      Hallo liebe Margit,
      vielen Dank! Das ist ja cool! Ist nichtmal mir aufgefallen! Muss ich das nächste Mal dran arbeiten… (wobei nächstes Jahr falle ich glaube ich in einen Jungbrunnen!)
      Ich war so im Weiberfasching… allerdings schon letztes Jahr! Dieses Jahr hatte ich an diesem Tag eine tolle Einladung zu einem Kochkurs!
      Liebe Grüße! Anja

Leave a Reply

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?