20
Jun
2018

Glückwunschkarte für Legofans

Paulina war neulich bei einem ihrer besten Freunde zum 9. Geburtstag eingeladen. Sein Wunsch: etwas von Lego… was lag also nahe… wir brauchten eine passende Glückwunschkarte!

So hat unsere Tochter ein paar Legosteine geopfert und wir haben uns ans Werk gemacht und das kam dann dabei raus:Du kannst daraus natürlich nicht nur eine Glückwunsch-, sondern auch eine Einladungskarte gestalten oder aber auch einen Gutschein! Ich habe Dir auch noch eine Sprechblase auf der Vorlage freigelassen, falls Du Deinen eigenen Text verwenden willst.

Das brauchst Du dafür:
  • farbige Karte (etwas stäker)
  • 6 Stück 8-Punkt-Legosteine
  • weißes Papier
  • schwarzen Stift
  • Schere, Bastelkleber
Das ist Deine Vorlage, die Du Dir kostenlos ausdrucken kannst:So geht es:
  • Drucke Dir die Vorlage auf einem A4 Papier aus und schneide Deine gewünschten Motive aus.
  • Dann legst Du die entsprechende Zahl mit Lego und klebst die Steine aneinander – gut trocknen lassen!
  • Plaziere die Motive und die Zahl auf der Karte! Wenn Dir das Ganze gefällt kannst Du alles aufkleben! Achtung! Da die Legosteine recht schwer sind, musst Du reichlich Kleber verwenden und die Zahl fest aufdrücken und ein bisschen halten.
  • Jetzt schreibst Du noch Deinen persönlichen Text in die Karte und schon hast Du Deinen höchstpersönlichen Gruß!

Viel Spaß beim Feiern!

Deine Anja und die Feiermäuse!Hier noch für Deine Pinwand auf Pinterest: Du suchst noch mehr Ideen rund um das Thema Kindergeburtstag? Hier gibt es Rezepte, Einladungskarten, Spieleideen…! Klick!  

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You may also like

Einladungskarte für den Kindergeburtstag
Für Liebhaber der feinen Küche – der Kräuterkorb
Tauben
Summerfeelings: Erdbeer Baiser

2 Responses

    1. Landei und Co

      Hallo Margit,
      danke Dir vielmals… die Karte ist wirklich praktisch… RuckZuck gemacht.
      Bei den Amerikanern hatten wir schon viel Spaß… da können sich die Mäuse beim „Belegen“ austoben… allerdings muss man gucken, dass es auch einen Belag gibt (haha)…
      Liebe Grüße,
      Anja

Leave a Reply

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?