24
Jul
2019

Geldgeschenke für die Reise

Hallo Ihr Lieben,

ein Freund oder eine Freundin von Euch wünscht sich eine Finanzspritze für die nächste Reise zum Geburtstag, zur Hochzeit, zum Abschluß… es gibt viele Anlässe.

Mir geht es dann immer so, dass ich nur ungern einfach Geld in ein Kuvert stecke. Irgendwie ist mir das zu unpersönlich. Ich mag aber nicht viel Geld für das „drum-rum“ ausgeben, das lasse ich lieber dem Empfänger zukommen.

Neulich war es mal wieder so weit, ich brauchte eine kleine Inspiration. Im Internet bin ich dann über den Kanal: „Basteln mit Papier“ gestolpert. Hab ihn gleich abonniert! Da solltet Ihr auf jeden Fall mal reinschauen! Hier wird auch in einem Video erklärt, wie Geldscheine zu Schiffen gefaltet werden.

Soweit schon mal ein guter Anfang! Jetzt mußte das Geschenk aber auch noch in den Koffer passen und transportiert werden. Auf der Suche nach einem Bilderrahmen, in dem ich das Ganze mit einer Karte flach hinter Glas arrangieren wollte, fiel mir eine Geschenkkiste in die Hände, die eigentlich genau die richtige Größe hatte und voila… fertig war die Idee!

Wenn Sie Euch gefällt, dann könnt Ihr sie gerne nachbasteln! So geht es:
Das brauchst Du dafür:
  • Geschenkbox
  • Landkarte (Immer gut, wenn man alte Reiseberichte und Landkarten aufbewahrt)
  • Stanzer und Karton (ich habe das Rückteil von einem Malblock verwendet) oder fertige Anhänger
  • Bäckerkordel und naturfarbene Kordel oder anderes passendes Band
  • Geodreieck, Schere, Kleber, Locher, doppelseitige Fotokleber, Stift
  • … und natürlich Geldscheine nach Bedarf!!!

So stellst Du Dein Geldgeschenk fertig:

  • Geldscheine nach Anleitung falten. Hier der Link von Basteln mit Papier auf youtube: https://www.youtube.com/watch?v=oxHom5mqvXI
  • Landkarte in die passende Größe falten und in die Geschenkkiste einkleben.
  • Geldboote mit jeweils einem Fotokleber in der Box fixieren.
  • Anhänger ausstanzen, mit dem Locher ein Loch anbringen und nach Bedarf beschriften.
  • Deckel schließen.
  • Anhänger auf die Kordeln fädeln.
  • Box zubinden und Voila:

Wenn Euch die Idee gefällt, dann freue ich mich natürlich, wenn Ihr Euch bei Landei & Co anmeldet! Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden!

Außerdem bin ich natürlich gespannt auf Eure Kommentare!

Liebe Grüße aus Landshut,

Anja von Landei & Co, Eurem gute Laune Blog!

PS Für Deine Pinwand auf Pinterest:

PPS …noch mehr Bastelideen von Landei & Co findest Du hier:

https://landeiundco.de/category/kreativ/landei-bastelt-und-dekoriert/

… und noch mehr Geschenkideen hier:

https://landeiundco.de/category/kreativ/das-landei-macht-geschenke/

You may also like

DIY zum Abschied von der Grundschule, Kindergarten, Kita…
Kino im Wohnzimmer
Do it yourself! Bastelt Eure eigenen Trommelschlägel!
Schneemann & Co

2 Responses

  1. Die Idee gefällt mir! Ich habe auch schon alles Mögliche für Geldgeschenke gebastelt! Ein Schiff war bisher noch nicht dabei. Aber wer weiß…. vielleicht ist ja irgendwann eine Finanzspritze für eine Reise gewünscht! Deine Idee mit dem Kräuterbeet kam übrigens sehr gut an und hängt jetzt an einem Balkon mitten in der Landshuter City!.
    Viele Grüße von
    Margit

    1. Landei und Co

      Liebe Margit, es freut mich sehr, dass das Kräuterbeet so gut ankam und jetzt die Kräuterküche Eurer Freunde verfeinert!
      Vielleicht steht ja auch bei Freunden mal noch eine Reise an und die Schiffe kommen zum Einsatz. Wobei ich schon dachte, man kann es auch bei einem Geschenk im übertragenen Sinne anwenden. Zum Beispiel für den Schulabschluß oder die Kommunion, Konfirmation… so nach dem Motto „auf der Reise durch Leben…“
      Liebe Grüße,
      Anja

Leave a Reply